Buch

Ohne Sonne kein Leben

120 Seiten, 38 Abbildungen, Register und Quellen, 14.95 €


Dieses neue Buch des Mediziners und Präventionsspezialisten Professor Dr. Jörg Spitz spannt einen weiten Bogen von der Sonnenlust durch die Produktion von Vitamin D und der Ausschüttung von Wohlfühlhormonen in unserem Körper bis hin zum Frust über die von den Medien ausgeschlachtete Sorge vor der Ausbildung von Hautkrebs.

Ein zweiter Bogen spannt sich von der Fitnesswirkung der Sonne und des Sonnenhor-mons bis hin zur Vermeidung zahlreicher chronischer Krankheiten. Die Liste beginnt mit den weitverbreiteten Volksseuchen Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen und geht bis hin zu den Krebsleiden und den neuen Volksseuchen Depression und Demenz.

Kaum zu glauben, dass die Urkraft der Sonne eine solch umfangreiche Wirkung hat? Überzeugen Sie sich selbst. Das Buch präsentiert die wichtigsten Aspekte der aktuellen wissenschaftlichen Forschungsergebnisse, deren Zahl innerhalb weniger Jahre rasant angestiegen ist und im Herbst 2012 mehr als 17 000 Publikationen ausmacht.

Damit niemand auf die Idee kommt, hier würde ein neues Wundermittel vermarktet, spannt der Autor einen dritten großen Bogen von der Sonne zu zahlreichen weiteren Lebensquellen, die unser Körper ebenso dringend benötigt, um auch im Alter fit zu bleiben und den leidvollen Zivilisationskrankheiten zu entgehen.

„Das Buch ist derzeit noch nicht im Handel, kann jedoch per E-Mail auf Rechnung zum angebenen Preis zugunsten der Stiftung hier bezogen werden: info@dsgip.de (incl. Porto und Verpackung).“

<< Zurück